Werdegang

Durch die besondere Lage unseres biologisch-dynamischen Bauernhofes am Gaisberg über der Stadt Salzburg entstand schon früh der Gedanke, mit der Rudolf Steiner Schule Salzburg zusammenzuarbeiten. Diese Verbindung bestärkte auch unsere private Elterninitiative, die pädagogische Arbeit mit Kleingruppen von Schülern am Hof zu beginnen.

 

Schon nach wenigen Jahren war es eine große Anerkennung für unsere Pädagogik, das Öffentlichkeitsrecht durch den Landesschulrat Salzburg ausgesprochen zu bekommen.

 

Der Erfolg dieser Initiative ist grundsätzlich auch damit verbunden, dass der eigene Demeter Bauernhof die Basis für die Pädagogik im Schul- und Tätigkeitsbereich bildet und so auch das "Lernen für das Leben" ermöglicht.